trndmsk Future Stars #21: Oberst & Buchner – Secretly (live)

Dass Oberst & Buchner für uns etwas ganz Besonderes bedeuten, ist nicht nur seit der Veröffentlichung ihrer Nummer „Doves“, die sie mit Mimu aufnahmen und zu der Rampue und Patlac jeweils einen Remix kreierten, klar. Schon zuvor Sebastian Oberst und

/ 3 comments


trndmsk Future Stars #21: Oberst & Buchner – Secretly (live)

Dass Oberst & Buchner für uns etwas ganz Besonderes bedeuten, ist nicht nur seit der Veröffentlichung ihrer Nummer „Doves“, die sie mit Mimu aufnahmen und zu der Rampue und Patlac jeweils einen Remix kreierten, klar. Schon zuvor Sebastian Oberst und

/ 3 comments


trndmsk Podcast #46 – Gabriel Ananda

Vor 16 Jahren startete Gabriel Ananda mit der EP „For Love“, die auf seinem eigenen Imprint, Karmarouge, herauskam. Ab diesem Zeitpunkt stieg der in Köln lebende DJ, Musikproduzent und Labelbetreiber in der Szene mit seinen minimalistisch groovenden Tracks schnell zum

/ 2 comments


trndmsk Podcast #46 – Gabriel Ananda

Vor 16 Jahren startete Gabriel Ananda mit der EP „For Love“, die auf seinem eigenen Imprint, Karmarouge, herauskam. Ab diesem Zeitpunkt stieg der in Köln lebende DJ, Musikproduzent und Labelbetreiber in der Szene mit seinen minimalistisch groovenden Tracks schnell zum

/ 2 comments


Eine technolastige EP für Lauter Unfug – „Wait A Minute“ von Chris Hartwig

Am gestrigen Montag, den 27. März 2017, veröffentlichte Chris Hartwig eine neue EP namens „Wait A Minute“. „Dass die Original-Tracks dieser EP etwas technolastiger sind, liegt daran, dass ich neben Tech-House auch ein großer Liebhaber des Techno bin“, erklärt der

/ No comments


Eine technolastige EP für Lauter Unfug – „Wait A Minute“ von Chris Hartwig

Am gestrigen Montag, den 27. März 2017, veröffentlichte Chris Hartwig eine neue EP namens „Wait A Minute“. „Dass die Original-Tracks dieser EP etwas technolastiger sind, liegt daran, dass ich neben Tech-House auch ein großer Liebhaber des Techno bin“, erklärt der

/ No comments


Entstanden auf der ADE 2016 – die neue „Genesis“ EP von Fabio Montana

„Die A-Seite ist nach dem Amsterdam Dance Event entstanden, wo ich mit meiner Incroyable-Labelfamilie eine Woche verbracht habe“, verrät Fabio Montana über seine neueste Veröffentlichung – die „Genesis“ EP. „Die Woche war für mich sehr inspirierend und hat mir die

/ No comments


Entstanden auf der ADE 2016 – die neue „Genesis“ EP von Fabio Montana

„Die A-Seite ist nach dem Amsterdam Dance Event entstanden, wo ich mit meiner Incroyable-Labelfamilie eine Woche verbracht habe“, verrät Fabio Montana über seine neueste Veröffentlichung – die „Genesis“ EP. „Die Woche war für mich sehr inspirierend und hat mir die

/ No comments


Kreisen Festival am 21. und 22. April 2017 in Hamburg

Bei dem Line Up kann man eigentlich nicht anders, als unbedingt hingehen: Âme (DJ Set), Cindy Looper, Erobique, Epikur, Falscher Hase, Habibi Funk, Martin Kohlstedt, Maceo Plex, RSS Disco, Stimming (Live), Session Victim, Superpoze und viele mehr. Für den 21.

/ No comments


Kreisen Festival am 21. und 22. April 2017 in Hamburg

Bei dem Line Up kann man eigentlich nicht anders, als unbedingt hingehen: Âme (DJ Set), Cindy Looper, Erobique, Epikur, Falscher Hase, Habibi Funk, Martin Kohlstedt, Maceo Plex, RSS Disco, Stimming (Live), Session Victim, Superpoze und viele mehr. Für den 21.

/ No comments


„Persepolis“ EP von Bardia Salour auf Berliner Label Salomo Records

Düster, treibend und absolut geheimnisvoll – so kommt „Persepolis“ von Bardia Salour daher. Die EP ist das zweite Release des jungen Berliner Labels Salomo Records und zugleich seine zweite Solo EP, die am 3. März 2017 zunächst digital erschien. Bardia

/ No comments


„Persepolis“ EP von Bardia Salour auf Berliner Label Salomo Records

Düster, treibend und absolut geheimnisvoll – so kommt „Persepolis“ von Bardia Salour daher. Die EP ist das zweite Release des jungen Berliner Labels Salomo Records und zugleich seine zweite Solo EP, die am 3. März 2017 zunächst digital erschien. Bardia

/ No comments


Umgehauen und nicht mehr losgelassen – Elias Dorés Bearbeitung von „Pesa“

„Das erste Mal habe ich diese Stimme an einem magischen Abend im Sommer 2015 gehört“, verrät Elias Doré über die Nummer „Pesa“, die er auf dem Fusion-Floor der Bachstelzen im Liveset von Rampue gehört hat. „Der Song hat mich dort

/ 4 comments


Umgehauen und nicht mehr losgelassen – Elias Dorés Bearbeitung von „Pesa“

„Das erste Mal habe ich diese Stimme an einem magischen Abend im Sommer 2015 gehört“, verrät Elias Doré über die Nummer „Pesa“, die er auf dem Fusion-Floor der Bachstelzen im Liveset von Rampue gehört hat. „Der Song hat mich dort

/ 4 comments


Eine housige Nummer – Morven Son verschenken „Lisa“

„Wir haben beide mit Housemusik begonnen“, erinnert sich das Duo Morven Son, das sonst unter dem Alias Brothers Black agiert. „Bevor wir zum Techno übergegangen sind, haben wir aber eine Liebe für House entwickelt, die bis heute anhält.“ Inmitten eines

/ No comments


Eine housige Nummer – Morven Son verschenken „Lisa“

„Wir haben beide mit Housemusik begonnen“, erinnert sich das Duo Morven Son, das sonst unter dem Alias Brothers Black agiert. „Bevor wir zum Techno übergegangen sind, haben wir aber eine Liebe für House entwickelt, die bis heute anhält.“ Inmitten eines

/ No comments


Ein Jahr Heideton Records – „One“ umfasst sieben Tracks zum Jubiläum

Heideton Records wird im Februar ein Jahr alt und feiert das Jubiläum mit einem besonderen Release. Die Zusammenstellung „One“ umfasst sieben Tracks von Mitgliedern und Freunden des Labels von Joe Metzenmacher und Borka & The Gang. Ein Teil davon ist

/ No comments


Ein Jahr Heideton Records – „One“ umfasst sieben Tracks zum Jubiläum

Heideton Records wird im Februar ein Jahr alt und feiert das Jubiläum mit einem besonderen Release. Die Zusammenstellung „One“ umfasst sieben Tracks von Mitgliedern und Freunden des Labels von Joe Metzenmacher und Borka & The Gang. Ein Teil davon ist

/ No comments


Die Impressionen einer Zugfahrt – „HUNDERTTAUSEND“ von Torsten Kanzler

Die Idee zu seinem neuesten Track, „HUNDERTTAUSEND“, kam Torsten Kanzler während mehrerer Fahrten zu einigen Gigs im Zug. „Die sich in der Unregelmäßigkeit wiederholenden Elemente, das Feeling von heranrasenden und sich entferndenen Objekten und auch die verwischte Optik beim Blick

/ No comments


Die Impressionen einer Zugfahrt – „HUNDERTTAUSEND“ von Torsten Kanzler

Die Idee zu seinem neuesten Track, „HUNDERTTAUSEND“, kam Torsten Kanzler während mehrerer Fahrten zu einigen Gigs im Zug. „Die sich in der Unregelmäßigkeit wiederholenden Elemente, das Feeling von heranrasenden und sich entferndenen Objekten und auch die verwischte Optik beim Blick

/ No comments


Eine Reise durch Südostasien – das Set „Pai Tiau“ von Florian Rietze

„Da ich mich gerade noch im Norden von Thailand befinde, hatte ich das Vergnügen, diesen Podcast in einer kleinen Bambushütte etwas außerhalb der Stadt Pai aufzunehmen“, verrät Florian Rietze zu seinem neuesten Set – „Pai Tiau“, ein Podcast für das

/ No comments


Eine Reise durch Südostasien – das Set „Pai Tiau“ von Florian Rietze

„Da ich mich gerade noch im Norden von Thailand befinde, hatte ich das Vergnügen, diesen Podcast in einer kleinen Bambushütte etwas außerhalb der Stadt Pai aufzunehmen“, verrät Florian Rietze zu seinem neuesten Set – „Pai Tiau“, ein Podcast für das

/ No comments


Offenherzige und introspektive Melodien – Switchdance bringt seine „The Black Tape“ EP raus

Sechs Tracks sind es geworden, die die verschiedenen Momente des Lebens von Marco Antão festhalten. Unter seinem Pseudonym Switchdance über dem Amsterdamer Label Karakter Records seine EP „The Black Tape“. „Das Stück „Bass of Ace“ habe ich vor vier oder

/ No comments


Offenherzige und introspektive Melodien – Switchdance bringt seine „The Black Tape“ EP raus

Sechs Tracks sind es geworden, die die verschiedenen Momente des Lebens von Marco Antão festhalten. Unter seinem Pseudonym Switchdance über dem Amsterdamer Label Karakter Records seine EP „The Black Tape“. „Das Stück „Bass of Ace“ habe ich vor vier oder

/ No comments


Diese vier Tracks mussten einfach raus – die „Planetary Magnitude“ EP von Austrian Apparel

„Wir hatten einfach das Gefühl, dass diese vier Tracks jetzt raus müssen und haben sie fertig arrangiert und gemixt“, erklärt der Liveact Austrian Apparel zu seiner neuesten EP – „Planetary Magnitude“. Der Weltraum, die Wissenschaft und die Erforschung jeglicher emotionaler

/ 1 comment


Diese vier Tracks mussten einfach raus – die „Planetary Magnitude“ EP von Austrian Apparel

„Wir hatten einfach das Gefühl, dass diese vier Tracks jetzt raus müssen und haben sie fertig arrangiert und gemixt“, erklärt der Liveact Austrian Apparel zu seiner neuesten EP – „Planetary Magnitude“. Der Weltraum, die Wissenschaft und die Erforschung jeglicher emotionaler

/ 1 comment


Die Stimmung bis ganz nach oben fahren – der Watergate-Mitschnitt von Nils Hoffmann

Schon immer wollte Nils Hoffmann im Watergate spielen: „Er ist einer meiner Lieblingsclubs, und es hat sich endlich die Möglichkeit dazu ergeben.“ Am 10. Dezember 2017 spielte der DJ und Musikproduzent gemeinsam mit Marek Hemmann und Beatamines in der Berliner

/ No comments


Die Stimmung bis ganz nach oben fahren – der Watergate-Mitschnitt von Nils Hoffmann

Schon immer wollte Nils Hoffmann im Watergate spielen: „Er ist einer meiner Lieblingsclubs, und es hat sich endlich die Möglichkeit dazu ergeben.“ Am 10. Dezember 2017 spielte der DJ und Musikproduzent gemeinsam mit Marek Hemmann und Beatamines in der Berliner

/ No comments


Ein Ort der harmonischen Umarmung – die „Seminal“ EP von MUUI kommt

MUUI ist zurück auf microCastle und liefert die erste Veröffentlichung des kanadischen Labels für das neue Jahr ab. Dazu hat der Berliner Liveact und Musikproduzent eine EP mit vier Original-Werken zusammengestellt. „Alle Tracks entwickelten sich ganz natürlich und haben das

/ No comments


Ein Ort der harmonischen Umarmung – die „Seminal“ EP von MUUI kommt

MUUI ist zurück auf microCastle und liefert die erste Veröffentlichung des kanadischen Labels für das neue Jahr ab. Dazu hat der Berliner Liveact und Musikproduzent eine EP mit vier Original-Werken zusammengestellt. „Alle Tracks entwickelten sich ganz natürlich und haben das

/ No comments


Quer durch alle Downtempo-Subgenres – „En Catimini“ von leschueft

Matthias Kunze wurde auf seinen Mix für Elektro Uwes Podcastreihe, sound(ge)cloud, aufmerksam und hatte das Set kommentiert. „So kam der erste Kontakt zustande, und auf Facebook sind wir dann auf Klangextase zu sprechen gekommen“, verrät der Österreicher leschueft über seinen

/ No comments


Quer durch alle Downtempo-Subgenres – „En Catimini“ von leschueft

Matthias Kunze wurde auf seinen Mix für Elektro Uwes Podcastreihe, sound(ge)cloud, aufmerksam und hatte das Set kommentiert. „So kam der erste Kontakt zustande, und auf Facebook sind wir dann auf Klangextase zu sprechen gekommen“, verrät der Österreicher leschueft über seinen

/ No comments


Das erste Mal im Kater Blau – Philipp Kempnich und sein Mitschnitt

Zu Budakids Nummer „When The Silence Breaks The Storm“ fertigte Philipp Kempnich einen Remix an, der vor vier Tagen in den Handel kam. Released wurde die Version samt Original auf dem Schwesterlabel von Katermukke – Mukke. Passend zur Veröffentlichung spielte

/ No comments


Das erste Mal im Kater Blau – Philipp Kempnich und sein Mitschnitt

Zu Budakids Nummer „When The Silence Breaks The Storm“ fertigte Philipp Kempnich einen Remix an, der vor vier Tagen in den Handel kam. Released wurde die Version samt Original auf dem Schwesterlabel von Katermukke – Mukke. Passend zur Veröffentlichung spielte

/ No comments


„Junge Roemer“ – eine Compilation für Falco mit Remixen von Carl Craig, Peter Kruder und Co

Im vergangenen Monat veranstaltete die Red Bull Music Academy die Eventserie „Junge Roemer – Eine Woche für Falco“ – selbstverständlich in Österreichs Hauptstadt. Neben zahlreichen Konzertabende, Lesungen und Filmvorführungen gab es vom 23. bis 29. Januar 2017 zudem einige Clubshows.

/ 1 comment


„Junge Roemer“ – eine Compilation für Falco mit Remixen von Carl Craig, Peter Kruder und Co

Im vergangenen Monat veranstaltete die Red Bull Music Academy die Eventserie „Junge Roemer – Eine Woche für Falco“ – selbstverständlich in Österreichs Hauptstadt. Neben zahlreichen Konzertabende, Lesungen und Filmvorführungen gab es vom 23. bis 29. Januar 2017 zudem einige Clubshows.

/ 1 comment


Gewürzt mit organischen Percussions und Melodien – die „Rooftop Hostel“ von Timboletti

Seine eigentliche Idee war es, den Sound zu reduzieren und Synthesizern die erste Geige zu überlassen. „Am Ende ist es aber dann doch recht dicht geworden und natürlich konnte ich auch nicht darauf verzichten, das Ganze mit organischen Percussions und

/ No comments


Gewürzt mit organischen Percussions und Melodien – die „Rooftop Hostel“ von Timboletti

Seine eigentliche Idee war es, den Sound zu reduzieren und Synthesizern die erste Geige zu überlassen. „Am Ende ist es aber dann doch recht dicht geworden und natürlich konnte ich auch nicht darauf verzichten, das Ganze mit organischen Percussions und

/ No comments


Sound der Woche: „Pacer“ von Jesper Ryom

Seit nun mehr fünf Jahren zeigt Délicieuse Records, welch feinfühliges Gespür die französische Plattform für neue Talente aus der elektronischen Musikszene hat. So ist es auch bei ihrer neuesten Compilationreihe, die den Titel „Liquors“ verpasst bekam. Hierauf versammeln sich fünf

/ No comments


Sound der Woche: „Pacer“ von Jesper Ryom

Seit nun mehr fünf Jahren zeigt Délicieuse Records, welch feinfühliges Gespür die französische Plattform für neue Talente aus der elektronischen Musikszene hat. So ist es auch bei ihrer neuesten Compilationreihe, die den Titel „Liquors“ verpasst bekam. Hierauf versammeln sich fünf

/ No comments


Dokumentation „Denk ich an Deutschland in der Nacht“ kommt in die Kinos

Der Regisseur mit seinen Hauptprotagonisten auf der diesjährigen Berlinale / Foto: Presse, Berlinale In seinem Dokumentarfilm „Denk ich an Deutschland in der Nacht“ beleuchtet Romuald Karmakar die Arbeit von DJs elektronischer Musik, die in Deutschland eine internationale Vorreiter-Rolle innehaben. Der

/ No comments


Dokumentation „Denk ich an Deutschland in der Nacht“ kommt in die Kinos

Der Regisseur mit seinen Hauptprotagonisten auf der diesjährigen Berlinale / Foto: Presse, Berlinale In seinem Dokumentarfilm „Denk ich an Deutschland in der Nacht“ beleuchtet Romuald Karmakar die Arbeit von DJs elektronischer Musik, die in Deutschland eine internationale Vorreiter-Rolle innehaben. Der

/ No comments


Nico Stojan hat ein neues Set veröffentlicht – How I Met The Bass-Ausgabe 41

Ob Mexiko der beste Platz wäre, um dem europäischen Winter zu entfliehen, wollte Marc DePulses Plattform How I Met The Bass von Nico Stojan wissen. Und der in Berlin lebende Musiker wusste genau, was er darauf zu antworten hatte: „Ich

/ No comments


Nico Stojan hat ein neues Set veröffentlicht – How I Met The Bass-Ausgabe 41

Ob Mexiko der beste Platz wäre, um dem europäischen Winter zu entfliehen, wollte Marc DePulses Plattform How I Met The Bass von Nico Stojan wissen. Und der in Berlin lebende Musiker wusste genau, was er darauf zu antworten hatte: „Ich

/ No comments